Bonuscard


Bonuscard der Inter Apotheke: die clevere Kundenkarte mit vielen Vorteilen für Sie!

Sparen bei jedem Einkauf mit Rabatten auf das gesamte Freiwahlsortiment sowie auf apothekenpflichtige Arzneimittel*:

●   5% Preisnachlass sofort
● 10% Preisnachlass ab einem Umsatz von 250,- €
● 15% Preisnachlass ab einem Umsatz von 750,- €

Optimale Kundenbetreuung & individuelle Serviceleistungen.


Ihre Vorteile im Detail:
Ein attraktives & cleveres Rabatt-System, das mit steigendem Umsatz „mitwächst".Sie erhalten mit der Bonuscard auf unser gesamtes Freiwahlsortiment sowie auf apothekenpflichtige Arzneimittel attraktive Vergünstigungen.
*Ausgenommen hiervon sind nur Artikel, die auf Rezept verordnet sind, Rezeptgebühren, Bücher und Produkte, die bereits reduziert angeboten werden.

 ●   5% Preisnachlass sofort
● 10% Preisnachlass ab einem Umsatz von 250,- €
● 15% Preisnachlass ab einem Umsatz von 750,- €

Optimale Kundenbetreuung & individuelle Serviceleistungen.

Ihre Vorteile im Detail:
Ein attraktives & cleveres Rabatt-System, das mit steigendem Umsatz „mitwächst".Sie erhalten mit der Bonuscard auf unser gesamtes Freiwahlsortiment sowie auf apothekenpflichtige Arzneimittel attraktive Vergünstigungen.
*Ausgenommen hiervon sind nur Artikel, die auf Rezept verordnet sind, Rezeptgebühren, Bücher und Produkte, die bereits reduziert angeboten werden.

●  5% Ihres Einkaufswertes werden Ihnen in Form von Bonus-Points sofort gut geschrieben.

Bei 5% Rabatt muss es aber nicht bleiben!

● Erreichen Sie bei uns einen Umsatz von 250 €, erhalten Sie fortan 10% Rabatt.

Mit dem Erreichen von 750 € gewähren wir Ihnen danach sogar 15% Preisnachlass. Ausschlaggebend für die Berechnungen ist das Kalenderjahr: beginnend jeweils am  01.01. und abschließend mit dem 31.12.


Gute & bewährte Service-Leistungen:

1.Optimale Sicherheit
    Passt das Grippemittel zu Ihren anderen Medikamenten? Wir sehen sofort, ob Ihre bei uns neu erworbenen Medikamente mit Ihren anderen Mitteln verträglich sind.

2.Kontinuität
    Welche Halsschmerztabletten halfen Ihnen das letzte Mal so gut? Produkte, die Sie bei uns auf Ihre persönliche Bonus-Card erworben haben, werden im System gespeichert. Das macht Folgebestellungen einfach und transparent.

3.Wir wissen stets, ob Sie „befreit" sind.
    Ihren Befreiungsbescheid legen Sie uns einmal vor: Die Befreiung ist dann über den entsprechenden Zeitraum bei uns hinterlegt.

4.Sammelbelege, Jahresabrechnung für das Finanzamt
    Auf Wunsch erstellen wir Ihnen Sammelquittungen mit Ihren Arzneimittelkosten und Rezeptgebühren zur Vorlage bei Ihrer Krankenkasse oder dem   Finanzamt.

5.Informationen
    Gerne laden wir Sie ein und informieren Sie über unsere regelmäßig wechselnden speziellen Angebote, Aktionen sowie Veranstaltungen. Sollten Sie diesen Service nicht wünschen, bitte entsprechendes Kästchen auf dem Antragsformular ankreuzen.

Sie wollen Ihre persönliche Bonuscard von der pharmacy4munich Inter Apotheke? Hier können Sie den Antrag gleich ausdrucken und die Bonuscard beantragen.

Weitere Informationen als Download

Antrag Bonuscard

Info_Flyer Bonuscard

 

 

News

Nahrungsergänzung im Blick: Vitamin B6
Nahrungsergänzung im Blick: Vitamin B6

Sinn oder Unsinn?

Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin B6 verleihen starke Nerven und verbessern die Konzentration – so versprechen es zumindest einige Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln. Doch wie viel Wahrheit steckt hinter der Werbung?   mehr

Kurz-Therapie gegen Spritzenphobie
Kurz-Therapie gegen Spritzenphobie

Angst vor der Impfung?

Manche Menschen haben so panische Angst vor Spritzen, dass sie auf Impfungen lieber verzichten. Eine neue Kurzzeit-Therapie des Max-Planck-Instituts soll gegen die Spritzenphobie helfen – und damit die Covid-19-Impfung ermöglichen.   mehr

Notfallzäpfchen richtig anwenden!
Notfallzäpfchen richtig anwenden!

Gefährlicher Pseudokrupp

Im nasskalten Herbst leiden Kleinkinder wieder vermehrt unter Pseudokrupp-Anfällen mit Husten und Atemnot. Dagegen bekommen die Kleinen von der Kinderärzt*in oft Notfallzäpfchen verschrieben. Doch die richtige Anwendung ist gar nicht so einfach.   mehr

Beikost schützt vor Allergien
Beikost schützt vor Allergien

Säuglinge früh an Brei gewöhnen

Aus Sorge vor späteren Allergien füttern manche Eltern ihre Kinder erst vergleichsweise spät mit Beikost – zu Unrecht, zeigt eine Studie. Tatsächlich schütze das frühe Einführen von Beikost sogar vor Allergien.   mehr

Nebenwirkung Fahruntüchtigkeit
Nebenwirkung Fahruntüchtigkeit

Auch „harmlose“ Arzneien betroffen

Viele Arzneimittel beeinträchtigen die Verkehrstüchtigkeit, selbst vermeintlich harmlose Augentropfen oder Hustensäfte. Wie Arzneimittel-Anwender sicher ans Ziel kommen.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Inter Apotheke
Inhaber Dr. Karl-Heinz Kugler, Martin Hillinger
Telefon 089/59 54 23
Fax 089/59 12 58
E-Mail europa@interapotheke.de