Bonuscard


Bonuscard der Inter Apotheke: die clevere Kundenkarte mit vielen Vorteilen für Sie!

Sparen bei jedem Einkauf mit Rabatten auf das gesamte Freiwahlsortiment sowie auf apothekenpflichtige Arzneimittel*:

●   5% Preisnachlass sofort
● 10% Preisnachlass ab einem Umsatz von 250,- €
● 15% Preisnachlass ab einem Umsatz von 750,- €

Optimale Kundenbetreuung & individuelle Serviceleistungen.


Ihre Vorteile im Detail:
Ein attraktives & cleveres Rabatt-System, das mit steigendem Umsatz „mitwächst".Sie erhalten mit der Bonuscard auf unser gesamtes Freiwahlsortiment sowie auf apothekenpflichtige Arzneimittel attraktive Vergünstigungen.
*Ausgenommen hiervon sind nur Artikel, die auf Rezept verordnet sind, Rezeptgebühren, Bücher und Produkte, die bereits reduziert angeboten werden.

 ●   5% Preisnachlass sofort
● 10% Preisnachlass ab einem Umsatz von 250,- €
● 15% Preisnachlass ab einem Umsatz von 750,- €

Optimale Kundenbetreuung & individuelle Serviceleistungen.

Ihre Vorteile im Detail:
Ein attraktives & cleveres Rabatt-System, das mit steigendem Umsatz „mitwächst".Sie erhalten mit der Bonuscard auf unser gesamtes Freiwahlsortiment sowie auf apothekenpflichtige Arzneimittel attraktive Vergünstigungen.
*Ausgenommen hiervon sind nur Artikel, die auf Rezept verordnet sind, Rezeptgebühren, Bücher und Produkte, die bereits reduziert angeboten werden.

●  5% Ihres Einkaufswertes werden Ihnen in Form von Bonus-Points sofort gut geschrieben.

Bei 5% Rabatt muss es aber nicht bleiben!

● Erreichen Sie bei uns einen Umsatz von 250 €, erhalten Sie fortan 10% Rabatt.

Mit dem Erreichen von 750 € gewähren wir Ihnen danach sogar 15% Preisnachlass. Ausschlaggebend für die Berechnungen ist das Kalenderjahr: beginnend jeweils am  01.01. und abschließend mit dem 31.12.


Gute & bewährte Service-Leistungen:

1.Optimale Sicherheit
    Passt das Grippemittel zu Ihren anderen Medikamenten? Wir sehen sofort, ob Ihre bei uns neu erworbenen Medikamente mit Ihren anderen Mitteln verträglich sind.

2.Kontinuität
    Welche Halsschmerztabletten halfen Ihnen das letzte Mal so gut? Produkte, die Sie bei uns auf Ihre persönliche Bonus-Card erworben haben, werden im System gespeichert. Das macht Folgebestellungen einfach und transparent.

3.Wir wissen stets, ob Sie „befreit" sind.
    Ihren Befreiungsbescheid legen Sie uns einmal vor: Die Befreiung ist dann über den entsprechenden Zeitraum bei uns hinterlegt.

4.Sammelbelege, Jahresabrechnung für das Finanzamt
    Auf Wunsch erstellen wir Ihnen Sammelquittungen mit Ihren Arzneimittelkosten und Rezeptgebühren zur Vorlage bei Ihrer Krankenkasse oder dem   Finanzamt.

5.Informationen
    Gerne laden wir Sie ein und informieren Sie über unsere regelmäßig wechselnden speziellen Angebote, Aktionen sowie Veranstaltungen. Sollten Sie diesen Service nicht wünschen, bitte entsprechendes Kästchen auf dem Antragsformular ankreuzen.

Sie wollen Ihre persönliche Bonuscard von der pharmacy4munich Inter Apotheke? Hier können Sie den Antrag gleich ausdrucken und die Bonuscard beantragen.

Weitere Informationen als Download

Antrag Bonuscard

Info_Flyer Bonuscard

 

 

News

Niacinamid in Hautcremes
Niacinamid in Hautcremes

Wundermittel für reine Haut?

Niacinamid ist ein fester Bestandteil vieler Hautcremes, Seren & Co. Das Versprechen: Das Vitamin soll die Haut glätten und Rötungen und Pigmentflecken reduzieren. Doch ist die Wirkung auch wissenschaftlich bewiesen?   mehr

Ab in die Mucki-Bude!
Ab in die Mucki-Bude!

Migräneattacken vorbeugen

Migräneattacken lässt sich nicht nur mit Medikamenten vorbeugen. Auch Sport kann die Anfälle ausbremsen. Amerikanische Forscher*innen empfehlen dafür ein konkretes Fitnessprogramm.   mehr

Online-Tool berechnet Zuckerlimit
Online-Tool berechnet Zuckerlimit

Kalorienbomben für Kinder erkennen

Mit Schoko-Zerealien, Zwischendurch-Snack, Fertigpizza und Fruchtsäften kommt über den Tag so einiges an Nährstoffen zusammen. Vor allem bei Kindern ist das empfohlene Tageslimit an Zucker oder Fett schnell überschritten. Ein Ernährungsrechner von Stiftung Warentest hilft Eltern bei der Berechnung.   mehr

So schluckt das Baby seine Arznei
So schluckt das Baby seine Arznei

Spritze statt Löffel

Der Geschmack ist oft übel, die Dosierung knifflig — Kleinkindern und Babys Medikamente zu verabreichen, ist gar nicht so einfach. Folgende Tipps machen es Kindern und Eltern leichter.   mehr

Was tun gegen Blähungen?
Was tun gegen Blähungen?

Wenn die Winde den Darm aufwirbeln

Blähungen sind zwar peinlich, aber nicht ungewöhnlich. Wirbeln die Winde jedoch übermäßig oft durch den Darm und verursachen dabei Unwohlsein, gilt es zu handeln.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Inter Apotheke
Inhaber Dr. Karl-Heinz Kugler, Martin Hillinger
Telefon 089/59 54 23
Fax 089/59 12 58
E-Mail europa@interapotheke.de